Majas Pflanzentage

Majas Pflanzentage

18. & 19. April 2020 

Pflanzenzauber & Schlossflair

Obst- und Gemüsepflanzen, Stauden & Raritäten aus der Pflanzenwelt – bunte Farben, frohe Tage, mannigfaltige Naturen… so hat sich schon Novalis, einer der bedeutendsten Dichter der Frühromantik und Vorfahre des heutigen Grafen von Hardenberg, den Frühling vorgestellt. In Anlehnung an ihn und die ursprüngliche Nutzung der Hardenberg SchlossGärtnerei, lädt Sie die Gräfliche Familie von Hardenberg zu Majas Pflanzentagen ein. Gartenfans und Blumenliebhaber werden in einer bunten Pracht von Pflanzen und Blumen schwelgen. Umgeben sind sie von den historischen Mauern der SchlossGärtnerei mit Blick auf das Schloss.

Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts versorgte die Gärtnerei die Mitarbeiter der Landwirtschaft, Kornbrennerei und Gutsverwaltung mit frischem Obst, Gemüse und Blumen, die auf den Feldern und in Gewächshäusern rund um das alte Fachwerkhaus wuchsen.

Zahlreiche Aussteller präsentieren neben Blumen, Bäumen und Stauden auch Zubehör für den Garten. Hilfreiche Tipps für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison erhalten Sie bei themenbezogenen Vorträgen. Die Besucher können nicht nur ausgewählte Produkte kaufen, sondern sich außerdem fachkundigen Rat und hilfreiche Tipps für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison und die ganzjährige Pflanzenpflege an den Ständen und bei Vorträgen holen. Kinder erfreuen sich am aufgebauten Streichelzoo. Für das leibliche Wohl wird in Majas Genuss-Ecke gesorgt.

http://majas-pflanzentage.de

VEREINT UNTER EINEM DACH

Unter dem neuen Dach der Hardenberg Distillery entstehen so zukünftig edle handgemachte Tropfen verschiedener Kategorien. Ehrlich, direkt und charakterstark – genau wie die Menschen, die sie kreieren. Dabei bleibt, wie auch schon vor 300 Jahren, alles in einer Hand. Rohstoffe werden direkt vor Ort angebaut und verarbeitet und gelangen somit ohne Umwege in die Flasche. Davon können sich Liebhaber und Profis auch selbst ein Bild machen. Denn die Hardenberg Distillery ist nicht nur Produktionsstätte, sondern lädt zukünftig auch zum Erleben und Verweilen direkt auf den Hardenberg ein. 

HABEN SIE FRAGEN?

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

+49 5503 981-0
info@hardenberg-burghotel.de